List of products by manufacturer Monthélie

  • Kategorie

    Bezeichnung Dorf

  • Weinregion

    WEINBERGE DER CÔTE DE BEAUNE

  • Informationen

    Bezeichnung Dorf an der Côte de Beaune, Côte-d ' Or (AOC).
    Diese bezeichnung umfasst 15 Klimazonen klassifiziert als Premier Cru.
    Gemeinde produktion : Monthélie.
    Die bezeichnungen MONTHÉLIE und MONTHÉLIE PREMIER CRU befolgt werden kann oder nicht nach dem namen ihres Klima der herkunft.

  • Produktionsfläche

    Fläche in produktion* :
    1 hektar (ha) = 10 000 m2 = 24 (während der geschäftszeiten
    Rot : 109,21 ha
    (davon 34,81 ha in Premier Cru)
    Weiß : 13,80 ha
    (davon 1,80 ha in Premier Cru)


Weine, hauptsächlich rote rebsorte Pinot Noir.
Weißwein, rebsorte Chardonnay.



Zeichen weinen


Das Monthélie rouge hat eine schöne rubinrote farbe. Seine aromen geben die kleinen roten und schwarzen früchten (kirsche, schwarze johannisbeere), manchmal florale noten (veilchen, pfingstrose), ausgerichtet mit dem alter auf das unterholz, farn und gewürzen. Bauernhof und samtig, sein fleisch basiert auf feinen tanninen. Er teilt mit Volnay das bild von einem wein weiblich.
Das Monthélie weiß ist ein naher cousin des Meursault, mit einem schönen kleid mit goldenen reflexen. Auf der akzente vanillés, es erinnert an die weißen blüten (weißdorn), apfel reinette, haselnuss frisch. Sein mund schmeckt weich, angehoben durch die notwendige säure, die zeichen, die großen weißweine.




Weintipp


Rot : samtig und ziemlich fest, die tannine müssen sich begleiten von fleisch-genug runden in den mund, warum nicht mit ein paar impressionen knusprig : geflügel, braten, in die oberschenkel wie in dem netz, gebratenes lamm, kaninchen. Innereien braten, wie kalbsbries, leber-oder andouillettes geröstet zu schätzen wissen, und die festigkeit des Monthélie, fleischpasteten erfreuen sich auch von diesem abkommen. Für käse, brillat-savarin, brie, reblochon.
Betriebstemperatur : 15 °C
Weiß : sein geschmack ist weich und reichlich gefüllt werden von garnelen « al dente » ist, direkt eingegeben, und tajine, fisch -, textur, mehrfach wird das echo wein, geschmeidig und lebhaft zugleich. Er heiratet gerne mit blauschimmelkäse wie roquefort, bleu de Bresse und Auvergne, sondern auch mit epoisse und livarot.
Service-temperatur : 12 °C.




Lage


Auf dem balkon der ersten reliefs in der Côte de Beaune, Monthélie (man sagt Monat ueg) liegt zwischen Volnay und Meursault.
« Malerisch schmiegt sich gegen die rundung der hügel, wie der kopf des heiligen Johannes hohl von der schulter Christi, Monthélie ist wie ein dorf in der Toskana», schreibt Pierre Poupon.
Steil und schmal, eine reiche burg, alte häuser und gute kellern, in diesem schönen dorf war lange zeit untersteht der abtei von Cluny.
« Eine henne, die dort an hunger stirbt, während der ernte », behauptet das sprichwort : seit jeher der reben, füllt in der tat die landschaft. Heute, der persönlichkeit ihrer weine bestätigt sich voll. L'AOC "wurde eingeführt, 1937.




Terroirs


Richtung süden und südosten, die aus dem kalkhaltigen, kiesigen bathonien mit rotem ton und mergel, die weinberge von Monthélie erstrecken sich auf dem « hügel von Volnay » sowie in das tal von Auxey-Duresses im kalkstein, die aargauer und die ausrichtung nach osten oder westen, je nach hang (zwischen 230 und 370 meter höhe).




Liste von gegenden und orten-so genannten diese bezeichnung



Klimazonen eingeteilt-in-1 -er cru


  • Clos des Toisières

  • Die Taupine

  • Bei Rotbrenner

  • Das Schloss Gaillard

  • Le Clos Gauthey

  • Das highlight der Eichen

  • Das Meix Schlacht

  • Das Dorf

  • Die Barbières

  • Die Felder Fulliots

  • Die Nägel

  • Die Duresses

  • Die Riottes

  • Die Weinberge Runden

  • Auf der Velle





  • Kategorie


    Bezeichnung Dorf




  • Weinregion


    WEINBERGE DER CÔTE DE BEAUNE




  • Informationen



    Bezeichnung Dorf an der Côte de Beaune, Côte-d ' Or (AOC).
    Diese bezeichnung umfasst 15 Klimazonen klassifiziert als Premier Cru.
    Gemeinde produktion : Monthélie.
    Die bezeichnungen MONTHÉLIE und MONTHÉLIE PREMIER CRU befolgt werden kann oder nicht nach dem namen ihres Klima der herkunft.




  • Produktionsfläche



    Fläche in produktion* :
    1 hektar (ha) = 10 000 m2 = 24 (während der geschäftszeiten
    Rot : 109,21 ha
    (davon 34,81 ha in Premier Cru)
    Weiß : 13,80 ha
    (davon 1,80 ha in Premier Cru)






Weine, hauptsächlich rote rebsorte Pinot Noir.
Weißwein, rebsorte Chardonnay.




Quelle : BIVB





More
Display:
Sort by
Showing 1 - 2 of 2 items
  • Monthélie 2018 rot

    Monthélie rouge 2018, mit einem kompromiss gelungen zwischen finesse, konzentration und preis. Noch auf der roten frucht, es wird zeigen, eine der besten appellationen in der côte de Beaune, preis gemeistert.

    à partir de

    12,25 €
    Ajouter
  • Monthélie 2018 weiß

    Monthélie weiß-2018, mit einem kompromiss gelungen zwischen finesse, konzentration und preis. Noch auf der frucht weiß, es wird zeigen, eine der besten appellationen in der côte de Beaune, preis gemeistert.

    à partir de

    13,08 €
Showing 1 - 2 of 2 items
livraison

Livraison du
vin en 5 jours

securite

Paiement des
achats de vin

qualite

Rapport qualité
prix garanti

service

Service
client

L'abus de vin est dangereux pour la santé, consommer avec modération. Achat de vin interdit aux mineurs de moins de 18 ans.

Le Bourguignon - Vente de vin - Achat vin Bourgogne en ligne - SARL au capital de 10 000 € - RCS 788 926 426 - 21200 Beaune - Bourgogne - 03 73 64 00 07 Vente vins de Bourgogne proposés aux meilleurs prix en vente sur la boutique internet

Le bourguignon, boutique en ligne parmi les meilleurs sites de vente vin de Bourgogne. Buy Burgundy Wine Online

Paiement sécurisé