Bâtard Montrachet Grand Cru 1996
  • Bâtard Montrachet Grand Cru 1996

Bâtard Montrachet Grand Cru 1996

  • Weiß
  • 75 cl

Les Bâtard Montrachet Grand Cru haben den Ruf, eine unglaubliche Alterungskapazität von bis zu 30 Jahren zu haben.
Hier ermöglicht die Reife dieses großen außergewöhnlichen Weißweins, mit diesem Jahrgang 1996 einen der besten Weine der Welt auf seinem Höhepunkt anzubieten.
Realisiert vom renommierten Barolet Pernot Anwesen.

+ de détails

424,50 €

Tarifs dégressifs info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

la bouteille

check_circle En stock
  • Livraison

    Les délais de livraison moyen en colis protégés du Bâtard Montrachet Grand Cru 1996 sont de 24 à 48h en express UPS. Cette expédition comprend une garantie anti-casse.

  • Garantie anti-casse ?

    Les bouteilles de vin sont conditionnées dans des emballages spécialisés certifiés par le transporteur UPS, qui permettent de garantir une livraison sans abîmer les vins ou casser les bouteilles. Si jamais un colis est perdu ou les bouteilles de vins cassées, il vous sera ré-expédié dans les meilleurs délais, nous avons une assurance spécifique pour ce besoin.

  • Offrir ce vin ?

    Si vous souhaitez offrir ce vin de Bourgogne en cadeau :

    • Vous avez la possibilité de créer plusieurs adresses et de choisir celle de la personne destinataire pour lui envoyer directement ;
    • Insertion gratuite d'un message personnalisé : indiquez lors du processus de commande le message personnalisé que vous souhaitez insérer avec le bon de livraison, dans une enveloppe. (Nous ne joignons jamais les factures dans les colis)
    • Coffrets en bois : il est possible de joindre un magnifique coffret en bois pour 1, 2 3 ou 6 bouteilles. Ajoutez le coffret de votre choix dans le panier en allant dans la catégorie des coffrets de vins

dégustation

Bâtard Montrachet Grand Cru 1996

  • sec/doux

  • léger/puissant

  • épicé/peu epicé

  • Peu fruité/Fruité

  • Peu Boisé/Boisé

Bâtard Montrachet Grand Cru 1996 - Domaine Barolet Pernot

Bâtard Montrachet ist einer der 7 Grands Crus Blancs von Burgund, von denen sich 6 in der Côte de Beaune befinden, und ist Teil der Familie von 5 Grands Crus der Familie Montrachet.

Ein großartiger Wein für besondere Anlässe, der sich jetzt in einem Moment der perfekten Entwicklung befindet... Und die eine intensive Emotion bieten wird, wenn es sich öffnet: intensive goldene Farbe Dieser Wein wird ein äußerst komplexes Bouquet bieten, das von Noten von heißem Gebäck, getrockneten Früchten bis hin zu Gewürzen durch Honig, Karamell und Trüffel reicht.

Sehr harmonischer Wein mit perfekter Balance, der eine Struktur bietet, die nur in den besten Weißweinen der Welt vorhanden ist.

Kraftvoller Wein und bemerkenswerte Ausdauer.

Essen & Wein Paarungen:

Nur die schönsten Gerichte werden es wert sein, diese große Flasche zu begleiten: Hummer, Hummer, Foie Gras, Kaviar ...

Weinauslauftemperatur: 12 bis 14°

Grand Cru Wein zum Einzelverkauf. Besondere Bedingungen und Vorsichtsmaßnahmen für den Kauf von Grands Crus auf Le Bourguignon.fr

Karte von Batard Montrachet und Grands Crus de Montrachet:

carte batard montrachet et montrachet grand cru

mets & vins

Weißweine aus Burgund Rund und Potent: Foie Gras, Fisch cremige Soße, Gegrillter Seefisch, Hummer, Langusten, Creme-Hühner, Geflügel in Civet, Epoisse, Roquefort, Bleu de Bresse

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Grand Cru
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Chardonnay
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Beaune
  • Vintage

    1996
  • Service

    12 bis 14°
  • Potenzial für den Bereitschaftsdienst

    2024
appellation

Batard Montrachet

Merkmale der Weine

Wenn Nuancen in den verschiedenen Klimaten auftreten, sind sie gemeinsam. Unter einem goldfarbenen Kleid mit smaragdgrünen Reflexen, gelblich mit dem Alter, der Bouquet von Weißwein schlägt Butter und warmen Halbmond, Farn, getrocknete Früchte, Gewürze und Honig. Man kann den Körper und den Strauß nicht mehr unterscheiden, so viel Struktur und Harmonie verschmelzen zu einer vollkommenen Einheit.
Cremig und fest, trocken und streichelnd, umhüllt und tief, hat es alle Gnaden unter einem unflexiblen Charakter.

Rat des Sommeliers

Weiß: Die Kraft und die aromatische Ausdauer dieser Herren zwingen edle, anspruchsvolle Und komplexe Texturen auf. Schöne Küche. Die Foie Gras in Pastete, natürlich, aber auch der Kaviar. Der Hummer, die Languste, die großen wilden Garnelen, stark in Geschmack und fest, sogar knusprig unter dem Zähne, werden ihm eine verdiente Hommage erweisen.
und ihre Opulenz ausgleichen. Die festen Weißfische, wie der Lotte, werden ebenfalls auf der Party sein. Aber man wird auch nicht die Hühner und Hühner schöner Abstammung vergessen, die im Freien gezüchtet werden und deren Feinheit des Fleisches zart von der cremigen und edlen Textur des Montrachet umhüllt wird.
Mit einer cremigen Pilzsoße ist es nur besser, auch auf einem gebratenen Kalbsstück oder in Soße, dass die lange und subtile Säure des Montrachet mit großer Klasse unterstreichen wird.
Betriebstemperatur: 12 bis 14 °C.

Lage

Die Dörfer Puligny-Montrachet und Chassagne-Montrachet teilen sich den Montrachet und den Bastard-Montrachet. Chevalier sur Puligny sowie Willkommen, Criots sur Chassagne. Dies sind die südlichsten Grand Crus der Côte d 'Or, zwischen Meursault (im Norden) und Santenay (im Süden).
Der Montrachet (gesprochen Mon-Rachet) entstand im Mittelalter, das erste Werk der Zisterzienserabtei de Maizières und der Herren von Chagny. Niemand bestreitet es: Was der Chardonnay auf der Erde am besten kann! Der Montrachet ist auch eine Familie von 4 nahe gelegenen Grand Crus: Chevalier-Montrachet, Bastard-Montrachet, Bienvenues-Bâtard-Montrachet und Criots-Bâtard-Montrachet (AOC Grands Crus vom 31. Juli 1937).

Terroirs

Geologie des Jurassics (175 Millionen Jahre). Ausstellung in der Höhe von 265 und 290 Metern (Ritter), zwischen 250 und 270 Meter (Montrachet), zwischen 240 und 250 Meter (Bastard, Willkommen, Criots). In Montrachet, dünne Böden auf einem harten Kalkstein, durchzogen von einem Streifen rötlicher Märsche. In Ritter, dünne und steinige Böden: leichte Rendzine gebildet auf Märschen und steinigen Kalkstein. Als Bastard, dicker und lehmigere braune Böden auf der Seite des Piemont.

Quelle: Weine aus Burgund