Morey Saint Denis 1er Cru 2006
  • Morey Saint Denis 1er Cru 2006

Morey Saint Denis 1er Cru 2006

  • Rot
  • 75 cl

Bezeichnung zu den renommiertesten der côte de Nuits in Burgund, Morey-Saint-Denis ist hier dargestellt mit einem Morey Saint-Denis 1er Cru " 2018 "Die Berge Glühwürmchen": wunder der eleganz und kraft, welches von dem Bereich Magnien. Ein wein von sehr hohem niveau zu halten, einige zeit im keller

+ de détails

49,80 €

Tarifs dégressifs info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

la bouteille

check_circle En stock
  • Livraison

    Les délais de livraison moyen en colis protégés du Morey Saint Denis 1er Cru 2006 sont de 24 à 48h en express UPS. Cette expédition comprend une garantie anti-casse.

  • Garantie anti-casse ?

    Les bouteilles de vin sont conditionnées dans des emballages spécialisés certifiés par le transporteur UPS, qui permettent de garantir une livraison sans abîmer les vins ou casser les bouteilles. Si jamais un colis est perdu ou les bouteilles de vins cassées, il vous sera ré-expédié dans les meilleurs délais, nous avons une assurance spécifique pour ce besoin.

  • Offrir ce vin ?

    Si vous souhaitez offrir ce vin de Bourgogne en cadeau :

    • Vous avez la possibilité de créer plusieurs adresses et de choisir celle de la personne destinataire pour lui envoyer directement ;
    • Insertion gratuite d'un message personnalisé : indiquez lors du processus de commande le message personnalisé que vous souhaitez insérer avec le bon de livraison, dans une enveloppe. (Nous ne joignons jamais les factures dans les colis)
    • Coffrets en bois : il est possible de joindre un magnifique coffret en bois pour 1, 2 3 ou 6 bouteilles. Ajoutez le coffret de votre choix dans le panier en allant dans la catégorie des coffrets de vins

dégustation

Morey Saint Denis 1er Cru 2006

  • sec/doux

  • léger/puissant

  • épicé/peu epicé

  • Peu fruité/Fruité

  • Peu Boisé/Boisé

Morey-Saint-Denis 1er Cru " 2018 "Die Berge Hinabstürzt"

Konzentration, finesse und eleganz, und das alles in einer schönen balance der aromen : in diesem Morey St. Denis 1er Cru aus dem lieu-dit "les Monts Glühwürmchen" ist sehr vielversprechend.

Spiegelt die majestät der großen weine, die Neben Übernachtungen finden sie sowohl rund, subtil, aber auch komplexen aromen und konzentrate.

Töne von unterholz und gewürzen, ist dieser wein sehr konzentriert, überrascht durch seine feinheit und seine länge im mund. Reservieren sie ihre besten stücke gebratenes fleisch, wild oder käse in den geschmacksrichtungen behauptet.

Wein mit einer kapazität für die betreuung mehrere jahr.

Betriebstemperatur wein : 13 bis 15°

Entdecken sie die parzelle, die reben-Berge-Lassen sie sich in Morey-Saint-Denis :

caractéristiques

  • Bezeichnung

    1er Cru
  • Art des Weins

    Vin tranquille
  • Weinbereitung

    Fûts de Chêne
  • Rebsorte (s)

    Pinot Noir
  • Weinlese

    Manuelles
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Nuits
  • Vintage

    2018
  • Service

    14 à 16°
appellation

Morey Saint Denis

Merkmale der Weine

Der größte Teil des Weinbergs stammt aus Pinot Noir. Einige Parzellen sind jedoch in Chardonnay oder Pinot Blanc gepflanzt: ein seltener und interessanter Weißwein, in der Regel ziemlich fest und opulent.
Rot: ihr übliches Kleid ist voll, mit einem ausgeprägten Ton (lebhafter Rubin, Karmin, intensiver Granat) mit viola-reflektierten Reflexen. Der Strauß wird zwischen schwarzen Früchten (schwarze Johannisbeeren, Heidelbeere) und steinernen Beeren (Kirsche) aufgeteilt. Es gibt verschiedene Varianten: Augapfel, Brombeere, Veilchen, Nelke, Lakritze, Obst mit Wasser. Mit dem Alter erinnert er oft an die Jagd (Leder, Moos, Wild): er trüffeln! Unterstützt, strukturiert, erwartet Sie dieser Wein am festen Mund: das richtige Gleichgewicht zwischen der Kraft des Körpers und dem Ausdruck der Frucht. Tenor-Stimme im burgundischen Chor, er kann seine Tannins runden und ein großzügiges Fleisch anbieten.

Rat des Sommeliers

Rot: Getreu seinem Ursprung "Côte de Nuits", also männlich, mächtig und weit im Mund, begnügt sich der Rote Morey-Saint-Denis vor allem mit Fleisch von Charakter. Seine Tannine werden ein wildes Geflügel besser schätzen als ein junges Kalb. Das Haarwild, wenn es geschmort oder gebraten wird, wird durch seine fleischige Textur gestreichelt, und seine unterstützten Tannine werden bis zur vollständigen Extraktion der Sucken dieses Moschusfleisches standhalten. Dieselben Tannine verleihen einem schönen Entrecôte oder einer dicken Rinderküste sein ganzes Relief. Der Käse mit gewaschener Rinde wird auch einen sehr frequentierten Partner finden.
Betriebstemperatur: 13 bis 15 °C.

Lage

Reich an Premier Crus und Grands Crus (Clos de Tart, Bonnes-Mares, Clos de la Roche, Clos Saint-Denis, Clos des Lambrays) bildet Morey-Saint-Denis an der Côte de Nuits den ganz persönlichen Übergang zwischen dem Wein von Gevrey-Chambertin und dem Wein von Chambolle-Musigny. Geprägt von dem mächtigen Haus von Vergy, den Abteien von Cîteaux und Tart, von großen burgundischen Familien, verbindet sich die Geschichte des Dorfes mit der Geschichte seines Weins. "Man kann sagen, dass ihm nichts fehlt", schrieb Dr. Lavalle bereits 1855. Die Appellation d'Origine Contrôlée wurde 1936 eingeführt.

Terroirs

Die Rebe ruht auf den kalkhaltigen und kalkhaltigen Böden des mittleren Jurassikums: weiße Oolith des Bathonianers oben auf dem Hügel, Kalkstein bis entroques des Bajozianers am unteren Ende des Hangs. Sie liegt in der Höhe von 220 bis 270 Metern. In der Nähe des Dorfes verändert die Kombe einige Ausstellungen und macht das Gelände müsiger.

Liste der Klima- und Orte dieser Bezeichnung

Klima in1. Kategorie

  • Zu den Reizen
  • Les Cheseaux
  • Clos Baulet
  • Clos des Ormes
  • Clos Sorbè
  • Rotie-Küste
  • La Bussière
  • La Riotte
  • Das Dorf
  • Die Blanchards
  • Die Chaffots
  • Les Charrières
  • Die Chenevery
  • Die Faconnières
  • Die Genavrières
  • Die Gruenchers
  • Die Millandes
  • Die Ruchots
  • Die Sorbès
  • Monts Luisants

Quelle: BIVB

domaine

Domaine Magnien

Die Domaine Magnien befindet sich in Morey St Denis im Herzen der Côte de Nuits, berühmt für diese großen Rotweine von Burgund, vor allem seine Grands Crus.

Als Produzent der größten Burgunder Weine bietet er wunderschöne Appellationen wie Charmes Chambertin, Chambolle Musigny, Morey St Denis und sogar den begehrten Clos Saint Denis Grand Cru.

Stéphane Magnien tritt in die Fußstapfen seines Vaters Jean Paul, um sehr gut gestaltete Weine anzubieten, mit Professionalität und Strenge von jedem Augenblick.