Pouilly-Fuissé 2022 - Alte Reben

  • Weiß
  • 75 cl

Ein Pouilly Fuissé 2022 "Vieilles Vignes" von sehr schöner aromatischer Intensität und einer bereits sehr interessanten Balance. Domaine Guerrin signiert einen sehr kompletten Wein, der Ihren Tisch rund um raffinierten Fisch oder Rahmgeflügel begeistern wird.

mehr Details

24,90 €

Sinkende Preise info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

Die Flasche

check_circle Auf Lager
  • Lieferung

    Die Lieferzeiten für Pouilly-Fuissé 2022 - Alte Reben in geschützten Paketen betragen 48 Stunden (UPS Express) bis 5 Tage mit Standard-UPS, zu Hause oder Access Point. Diese Lieferung beinhaltet eine Bruchgarantie.

  • Bruchsicherheitsgarantie ?

    Die Weinflaschen werden in speziellen, vom Spediteur UPS zertifizierten Verpackungen verpackt, die eine Lieferung ohne Beschädigung der Weine oder Zerbrechen der Flaschen garantieren. Sollte jemals ein Paket verloren gehen oder die Weinflaschen kaputt gehen, wird es so schnell wie möglich an Sie zurückgeschickt. Wir verfügen für diesen Fall über eine spezielle Versicherung.

  • Bieten Sie diesen Wein an ?

    Wenn Sie diesen Burgunderwein verschenken möchten:

    • Sie haben die Möglichkeit, mehrere Adressen anzulegen und die Adresse des Empfängers auszuwählen, um diese direkt an ihn zu senden.
    • Kostenloses Einfügen einer personalisierten Nachricht: Geben Sie während des Bestellvorgangs die personalisierte Nachricht an, die Sie dem Lieferschein in einem Umschlag hinzufügen möchten. (Wir legen den Paketen niemals Rechnungen bei)
    • Holzkisten: Es ist möglich, eine prächtige Holzkiste für 1, 2, 3 oder 6 Flaschen hinzuzufügen. Fügen Sie die Box Ihrer Wahl dem Warenkorb hinzu, indem Sie zur Kategorie der Weinboxen gehen

dégustation

Pouilly-Fuissé 2022 - Alte Reben

  • KOMPLEX

  • LEISTUNGSSTARK

  • Mineral

  • Fruchtig

  • Bewaldet

Dieser Wein liegt an den hohen Hängen des Felsens von Vergisson und stammt aus einem einzigartigen Terroir , das sich durch seine Höhenlage und vor allem durch einen Boden aus extrem kalkhaltigen weißen Steinen auszeichnet.

Er gilt als eine der besten Parzellen von Pouilly-Fuissé und verleiht ihm Konzentration, Farbe und Substanz und ermöglicht es dem Wein, die Nervosität zu bewahren. Dies ist hier insbesondere bei alten Rebstöcken der Fall, die älter als 50 Jahre sind.

Die Weinbereitung und der Ausbau in Eichenfässern sind Beispiele für Strenge, Präzision und Geduld, um Substanz und aromatische Ergänzungen zu bringen, ohne den Wein zu verfälschen. Die Reifung dauert 12 Monate mit 15% neuen Fässern.

Dieser Pouilly Fuissé ist ein charaktervoller Wein, sehr rein, fein und mit einer sehr schönen Mineralität. Er wird in der Nase ein komplexes Bouquet von Früchten zum Ausdruck bringen: frische Zitrone, exotische Früchte, Pfirsich... Am Gaumen ein offener Auftakt, der schnell einer schönen Rundheit und vor allem einer unglaublichen aromatischen Konzentration weicht. Der Abgang ist geschmeidig und elegant, die Länge im Mund bemerkenswert.


- Serviertemperatur: 11 bis 13° am Tisch, 10° als Aperitif

- Wache: bereits sehr offen, kann zwischen 4 und 6 Jahren gehalten werden

- Rebsorte: Chardonnay

- Alter der Reben: 55 Jahre

- Fläche: 0,40 Hektar

Blick auf die Weinberge und den Lehm-Kalkstein-Boden von Pouilly Fuissé :

pouilly fuisse pas cher

mets & vins

Weißweine aus Burgund Rund und Potent: Foie Gras, Fisch cremige Soße, Gegrillter Seefisch, Hummer, Langusten, Creme-Hühner, Geflügel in Civet, Epoisse, Roquefort, Bleu de Bresse

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Dorf
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Chardonnay
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Mâconnais
  • Vintage

    2022
  • Service

    12 bis 14°
  • Potenzial für den Bereitschaftsdienst

    2025
appellation

Pouilly Fuissé

Merkmale der Weine

Elegant und voller Charme, bieten diese Weißweine ein Kleid, das von blass bis kräftigem Gold reicht, mit grünen Reflexen. Verschiedene Aromafamilien bilden den Strauß: Mineralnoten (Feuerstein), Mandel und Haselnuss, Zitrusfrüchte (Zitrone, Grapefruit, Ananas), weiße Früchte (Pfirsich), Linde und Akazie, Brot, Butterbrötchen, Honig. Die Terroirs weisen im Palast gewisse Unterschiede auf. Unter opulenten Zügen ist die Struktur gerade, begünstigt durch einen guten natürlichen Reichtum. Finesse und Unterscheidung charakterisieren ihn. Nicht zu verwechseln mit dem Pouilly-Fumé der Ufer der Loire.

Rat des Sommeliers

Weiß: reich und komplex, es ist geprägt von einem mineralischen Hauch, der sehr gut geeignet ist für edle Schalentiere, Gambas, Hummer, Langusten, aber auch für gekochte Foie Gras. Sein ausgewogenes Verhältnis von Säure und Geschmeidigkeit ist mit weißem Fleisch wie Kalbfleisch und Geflügel in cremiger Soße und natürlich mit Ziegenkäse in Einklang zu bringen. Seine aromatische Leistung wird auch mit den würzigen und sehr duftenden exotischen Gerichten, wie Couscous und Fisch-Tajines, oder Garnelen in süß-saurer Sauce zu harmonisieren. Sushi wird seine Mineralität perfekt ertragen.
Betriebstemperatur: 11 bis 13 °C.

Lage

Die Felsen von Solutré und Vergisson, die für diesen Weinberg symbolisch sind, erinnern uns daran, dass uns von diesen 500 Höhenmetern aus 200 Millionen Jahre blicken! Vor 20.000 Jahren blühte hier eine der fortschrittlichsten Kulturen der Vorgeschichte auf. Die 1936 gegründeteAppellation d'Origine Contrôlée vereint die vier Dörfer Solutré-Pouilly, Fuissé, Vergisson und Chaintré.

Terroirs

Auf den Kalkbänken mit Entroques, die denen der Côte d'Or identisch sind, weisen die Felsen von Solutré und Vergisson (bajotorische Skarpente) dieses scharfe Profil auf, da sie wegen der harten fossilen Korallen, die sie vor Erosion geschützt haben, geschützt wurden.
Der Weinberg nimmt die Hanglagen und den Fuß dieser Felsen auf den steinigen Müseln und den kalkhaltigen Böden des Jurassus ein. Die Hügel bilden kleine Buchten mit ziemlich steilen Hängen, die im Osten und Südosten zwischen 200 und 300 Metern über dem Meeresspiegel liegen.

Liste der Klima- und Orte dieser Bezeichnung

Die vielen Orte genannt, zum Beispiel:

  • Im Bucherat
  • Zu den Weinbergen An
  • Barvay
  • Beauregard
  • Combe Poncet
  • In Bertillonne
  • Im Tal
  • L 'Arse
  • Die Barriere
  • La Maréchaude
  • Die Chevrières
  • Les Préauds
  • Die Weißen Weinberge
  • Pre des Aires
  • Geschwung
  • Unter dem Ofen
  • Auf dem Roche
  • Über die Mühlen
  • Vergisson
  • Nach Agnières
  • Nach Pouilly.
  • Vignes de la Fontaine
  • .......

  • Kategorie

    Appellation Village

  • Weinanbaugebiet

    WEINBERG DES MÂCONNAIS

  • Information

    Appellation Village du Mâconnais, en Saône-et-Loire(AOC).
    Dieser Bezeichnung kann der Name des Klimas folgen, aus dem der Wein stammt.
    Produktionsgemeinden: Fuissé, Solutré-Pouilly, Vergisson und Chaintré.

  • Anbaufläche in der Produktion

    Produktionsfläche: 761,37 ha

Weißweine ausschließlich, Rebsorte Chardonnay.

Quelle: BIVB

domaine

Domaine Guerrin - Vergisson

Produzent von Pouilly Fuissé und Saint Véran

Fabien Guerrin ist seit 5 Jahren seinen Eltern beigetreten und übernimmt nach und nach das Anwesen, das sich auf den Höhen von Vergisson im Burgund des Südens in der Weinregion Mâconnais befindet.

Zwischen den Felsen von Solutré und Vergisson ist das Familiengut Guerrin auf der ständigen Suche nach Feinheit, Reinheit und Gleichgewicht in seinen großen Burgunder Weißweinen. Sehr verbunden mit einem traditionellen Weinbau, vor allem manuell, und umweltfreundlich.

Bemerkenswert ist unter den Qualitäten des Weinguts: Bodenpflügen, die die Wurzeln in die Tiefe absinken lassen, gemeisterte Erträge und manuelle Aufhellung ermöglichen es, dem Chardonnay ideale Reifebedingungen zu bieten.

Manuelle Weinlese in Verbindung mit einer langsamen und natürlichen Weinbereitung, die durch die natürlich in der Traube vorkommenden Hefen durchgeführt wird, ermöglicht es, die Seele und die Authentizität des Weins zu bewahren.
Die Zucht erfolgt auf Eichenfässern und dauert 11 bis 12 Monate je nach Jahrgang und typischer Natur des Terroirs.