Weiße Monthélie 2018

  • Weiß
  • 75 cl

Der Jahrgang 2018 gilt in Burgund als außergewöhnlich! Die sehr gute Qualität bestätigt sich für diesen tollen Weißwein von der Côte de Beaune.
Der Monthélie 2018 von Domaine Doreau ist sehr reich und konzentriert, während die Finesse dieses schönen Weißweins von Burgund erhalten bleibt.

+ de détails

24,90 €

Tarifs dégressifs info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

la bouteille

cancel Rupture de stock
  • Livraison

    Les délais de livraison moyen en colis protégés du Weiße Monthélie 2018 sont de 24 à 48h en express UPS. Cette expédition comprend une garantie anti-casse.

  • Garantie anti-casse ?

    Les bouteilles de vin sont conditionnées dans des emballages spécialisés certifiés par le transporteur UPS, qui permettent de garantir une livraison sans abîmer les vins ou casser les bouteilles. Si jamais un colis est perdu ou les bouteilles de vins cassées, il vous sera ré-expédié dans les meilleurs délais, nous avons une assurance spécifique pour ce besoin.

  • Offrir ce vin ?

    Si vous souhaitez offrir ce vin de Bourgogne en cadeau :

    • Vous avez la possibilité de créer plusieurs adresses et de choisir celle de la personne destinataire pour lui envoyer directement ;
    • Insertion gratuite d'un message personnalisé : indiquez lors du processus de commande le message personnalisé que vous souhaitez insérer avec le bon de livraison, dans une enveloppe. (Nous ne joignons jamais les factures dans les colis)
    • Coffrets en bois : il est possible de joindre un magnifique coffret en bois pour 1, 2 3 ou 6 bouteilles. Ajoutez le coffret de votre choix dans le panier en allant dans la catégorie des coffrets de vins

dégustation

Weiße Monthélie 2018

  • sec/doux

  • léger/puissant

  • épicé/peu epicé

  • Peu fruité/Fruité

  • Peu Boisé/Boisé

 

Wieder einmal ein sehr erfolgreicher Weißwein: Er kombiniert eine schöne Frische mit einem intensiven aromatischen Reichtum und wird Ihre Mahlzeiten auf der Basis frischer und mariner Produkte begeistern.

Die Handschrift von Domaine Doreau kombiniert mit einem Jahrgang von sehr hoher Qualität verleiht diesem St. Romain all seinen Geschmack und seine Balance. Von den vier größten französischen Führern anerkannt, ist dieser Weißwein eine der besten Referenzen für Qualitätspreise in dieser wunderschönen Appellation der Côte de Beaune in Burgund.

Seine Mineralität macht ihn zum Freund von zartem Fisch, in der Pfanne gebraten oder noch besser gedämpft.
Omeletts und pochierte Eier, nur beschlagnahmtes oder eingelegtes Gemüse schätzen sie ebenfalls sehr. Empfohlen für Weichkäse wie Camembert, dessen cremige Textur durch die mineralische Frische dieses schönen Weines gut ausgeglichen wird.

Hält zwischen 2 und 5 Jahren.

Betriebstemperatur: 12 bis 14 °C.

 

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Dorf
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Chardonnay
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Beaune
  • Vintage

    2018
  • Service

    12 bis 14°
appellation

Saint Romain

Merkmale der Weine von Saint Romain in Burgund

Rot: rubinrotes Kleid mit guter Intensität und schwarzer Kirsche. Sein Strauß erinnert an kleine rote Beeren (Johannisbeeren, Himbeeren und Kirschen). Nach 4 bis 5 Jahren entwickeln sich seine Aromen zu reifen Früchten, Gewürzen und Räuchern mit feinen und eleganten Tanninen. Er kann von klein auf mit einem Betreuungspotential von etwa zehn Jahren getrunken werden.
Weiß: Blassgold mit grünen Reflexen. In der Nase, die ganze Palette der Linden, weiße Blumen, mit einigen mineralischen Akzenten. Es bietet im Mund eine gute Mineralität, die das Wetter rundt, indem es ein gutes flauschig offenbart.

Rat des Sommeliers

Rot: Das elegante und samtige Profil dieses burgundischen Klassikers wird von einer duftenden und manchmal geräucherten Nase begleitet, die ihn zu den Akkorden mit weißem Fleisch und Geflügel in leichter Soße prädestiniert. Eine Kälber-Rippe, die nur gebraten oder in Blanquette gebraten ist, wird sich ohne großen Widerstand damit abfinden. Für den Käse, wählen Sie ihn zart und cremig wie die
Brillat-savarin oder der Bläser.
Betriebstemperatur: 13 bis 15 °C.
Weiß: Seine Mineralität macht ihn zum Freund der zarten, gebratenen oder noch besser gedämpften Fische. Die Omelettes und pochierten Eier, das beschlagnahmte oder eingelegte Gemüse genießen sie ebenfalls sehr. Sehr gut auch auf Weichkäse wie Camembert, dessen cremige Textur durch den leicht mineralischen Säuregehalt dieses schönen Weins ausgewogen sein wird.
Betriebstemperatur: 12 bis 14 °C.

Lage

Am Fuße seiner hohen Klippe nimmt Saint-Romain an der Côte de Beaune eine hohe Position ein. Die Landschaft entweicht hier mit großen Perspektiven. Dieser Ort, der vor 100.000 Jahren von Bären und Löwen besucht wurde, beherbergt seit der Jungsteinzeit sehr aktive menschliche Lebensstätten. Es ist eines der ersten Heiligtümer des kelten und gallo-römischen Weinbergs in Burgund. Die 1947 gegründeteAppellation d'origine Contrôlée SAINT-ROMAIN ist rot(Pinot Noir)und weiß(Chardonnay). Das Klima (sogenannter Ort, der mit einem Terroir verbunden ist) steht oft auf dem Etikett. Die Rotweine können die Bezeichnung Côte de Beaune nach dem Namen des Dorfes tragen oder auch Côte de Beaune-Villages heißen.

Terroirs

Für den, der die Geologie liebt, ist das ein wahres Glück! Wir sind im Land der Lias. Dieser Weinberg nimmt Stellung auf dem Hang, mit seiner Erweichung und ausgezeichnete Böden. In diesem gemahlenen und kalkhaltigen Ensemble eignen sich tonhaltige Banen für Chardonnay. Die Reben sind zwischen 280 m und 400 m Höhe im Süden/Südosten und Nord/Nordosten ausgestellt.

Quelle: BIVB

domaine

Domaine Doreau - Monthélie

Domaine Doreau in Monthélie. Die Domaine Doreau bietet weine appellation Monthélie zum Verkauf an.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts Winzer von Vater zu Sohn, produzieren wir authentische Terroir-Weine, indem wir edle Rebsorten auf einer Fläche von 6 Hektar kultivieren.

Pinot Noir für die Monthelie, Monthelie 1er Cru, Pommard. Chardonnay für die Monthelie, Meursault, Saint-Romain, Burgund Chardonnay. Aligoté für den Burgund Aligoté.

Die Anbau- und Weinbereitungsverfahren sind traditionell. Die Reben werden gepflügt, die natürliche Düngung, die Umrisse und die vernünftigen Behandlungen.

Die Weinlese wird manuell durchgeführt. Die ausgesegelten, gekörnten Trauben blieren etwa zehn Tage. Die Gärung erfolgt auf natürlichem Wege (ohne Streuung). Die Aufzucht in Eichenfässern (10% neu) dauert 12 bis 15 Monate.

Die Abfüllung erfolgt nach Kleben und Vereinigung.