Savigny les Beaune 1er Cru white 2015 Savigny les Beaune 1er Cru 2018
  • Savigny les Beaune 1er Cru white 2015
  • Savigny les Beaune 1er Cru 2018

Savigny les Beaune 1er Cru blanc 2018

  • Weiß
  • 75 cl

Savigny les Beaune 1er Cru Blanc "Les Vergelesses" des berühmten Weinguts Maratray Dubreuil im Jahrgang 2018: Gleichgewicht, aromatische Intensität und Eleganz, mit der Feinheit der großen Chardonnay de Bourgogne.

+ de détails

25,90 €

Tarifs dégressifs info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

la bouteille

check_circle En stock
  • Livraison

    Les délais de livraison moyen en colis protégés du Savigny les Beaune 1er Cru blanc 2018 sont de 24 à 48h en express UPS. Cette expédition comprend une garantie anti-casse.

  • Garantie anti-casse ?

    Les bouteilles de vin sont conditionnées dans des emballages spécialisés certifiés par le transporteur UPS, qui permettent de garantir une livraison sans abîmer les vins ou casser les bouteilles. Si jamais un colis est perdu ou les bouteilles de vins cassées, il vous sera ré-expédié dans les meilleurs délais, nous avons une assurance spécifique pour ce besoin.

  • Offrir ce vin ?

    Si vous souhaitez offrir ce vin de Bourgogne en cadeau :

    • Vous avez la possibilité de créer plusieurs adresses et de choisir celle de la personne destinataire pour lui envoyer directement ;
    • Insertion gratuite d'un message personnalisé : indiquez lors du processus de commande le message personnalisé que vous souhaitez insérer avec le bon de livraison, dans une enveloppe. (Nous ne joignons jamais les factures dans les colis)
    • Coffrets en bois : il est possible de joindre un magnifique coffret en bois pour 1, 2 3 ou 6 bouteilles. Ajoutez le coffret de votre choix dans le panier en allant dans la catégorie des coffrets de vins

dégustation

Savigny les Beaune 1er Cru blanc 2018

  • sec/doux

  • léger/puissant

  • épicé/peu epicé

  • Peu fruité/Fruité

  • Peu Boisé/Boisé

 

Dieser Savigny les Beaune 1er Cru aus dem Ort "Les Vergelesses" ist ein Wein mit hellgelm Kleid und blumigen Aromen, aber auch briochés et beurrés, dieser Savigny Les Beaune 1er Cru Blanc bietet alle Merkmale der großen Weißweine von Burgund in 1. Cru.

Dünn und opulent, bietet es eine schöne Rundheit und seine Ausdauer ist besonders bemerkenswert. Klar und deutlich, man kann dort Noten von Zitrusfrüchten finden.

Seine sorgfältige Zucht in Eichenfässern durch die Domaine Maratray Dubreuil verleiht ihm einen zusätzlichen Körperbau und eine diskrete, diskrete Seite der Vanille sehr angenehm.

Betriebstemperatur: 11 bis 12°

Öffnen Sie das Grundstück von Savigny les Beaune 1er Cru Les Vergelesses:

 

caractéristiques

  • Bezeichnung

    1er Cru
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Chardonnay
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Beaune
  • Vintage

    2015
  • Service

    12 à 14°
appellation

Savigny Les Beaune

Merkmale der Weine

Rot: Tiefes Kirschkleid, purpurrot mit granatlichen Reflexen, dann ein Strauß getragen über die schwarzen und roten Beeren (schwarze johannisbeere, Kirsche, Himbeere) sowie auf die Blumen (Veilchen). Der Körper ist unauffällig gerbstoffarm, ausgeblichen. Er bewahrt seine Frucht. Rund und Volumen, Gleichgewicht und Kraft in richtigen Proportionen oft an die Griotes mit schöner Eleganz erinnern.
Weiß: Gold mit Smaragd-Reflexionen oder blasses Stroh, es hat eine blumige Nase und lachend. Sein Strauß wird gerne befleckt, gezeilt. Akzente von Zitrone, Grapefruit, manchmal mineralische. Der Angriff, die Lebendigkeit tragen zur Offenheit eines reinen und ehrlichen Weines bei, in dem sich ein hartnäckiges und manchmal würziges, ziemlich fleischiges Fett ausdrückt.

Rat des Sommeliers

Rot: sein Volumen und seine rundige Kraft werden mit angenehmen und schmackhaften Rindfleischstücken oder sogar einer gebratenen Foie Gras einhergehen. Bei gut knuspriger gebratenem Geflügel kann seine fleischige Persönlichkeit mit den etwas trockenen Fasern eines Geflügels sowie mit den aromatischen Fasern von lackiertem oder karamellem Geflügel spielen. Für den Käse bevorzugt er diejenigen mit weichem Geschmack der Art chaource, brie de Meaux, Tomme, reblochon, cantal, mont d'or, geschnitten.
Betriebstemperatur: 15 °C.
Weiß: Hinter einem scharfen und unverblümten Angriff, den Süßwasserfischen in weißer Soße oder Omeletts und Rührei gefallen wird, sorgt sein reichhaltiger und cremiger Strauß für ein freundliches und erholsames Finale. Er mag Ziegenkäse, Greyerzer, Grafschaft, Gemahlen.
Betriebstemperatur: 11 bis 12 °C.

Lage

Wie eine Karte, die sich entfaltet, erweitert sich die Landschaft zwischen dem Corton Mountain und Beaune. Die Höhen der Côte de Beaune nehmen sich ein wenig zurück, auf beiden Seiten eines kleinen Flusses Rhoin. Der Weinberg ist alt. Lange Zeit gehörte es dem Herzoggut, den benachbarten Abteien, den Rittern von Malta. Das bedeutende Schloss aus dem 14. Jahrhundert weist auf die legitimen Ansprüche des Weinguts hin. DieAppellation d'Origine Contrôlée wurde 1937 eingeführt.

Terroirs

Auf den hügeligen Hügeln, die sich sanft und dann fester, von 250 Meter bis 400 Meter über dem Meeresspiegel, befinden sich der Enthäut des Rhoin und dann die Geologie des Berges von Corton. Auf der Pernand-Vergelesses-Seite verfügt die Süd-Ausstellung über kiesige Böden, die mit eisenhaltigem Oolith übersät sind. Beim Absteigen wird der braun-rote Kalkstein lehmiger, steiniger. Gegenüber betrachtet der Hang den Aufgang auf kalkhaltigem Gelände mit sandigen Schattierungen.

Liste der Klima- und Orte dieser Bezeichnung

Klima in1. Kategorie

  • Zu den Nägeln
  • In den Ofen
  • An die Gravains
  • Auf die Wächter
  • Die Schlangen
  • Basses Vergelesses
  • Bataillère
  • Feld Chevrey
  • La Dominode
  • Die Scharniere
  • Die Hohen Jardrons
  • Die Hohen Marconnets
  • Die Jarrons
  • Les Lavières
  • Die Marconnets
  • Die Narbantons
  • Die Peuillets
  • Die Wiedereröffneten
  • Die Talmettes
  • Die Vergelesses
  • Kleine
  • Redrescul

Quelle: BIVB

domaine

Domaine Maratray-Dubreuil

Das Domaine Maratray Dubreuil liegt in Ladoix Serrigny ganz im Norden der Côte de Beaune und gehört zu den renommiertesten und regelmäßigsten Bereichen dieses Teils von Burgund.

Die Domaine mit einer 19 Hektar großen Bewirtschaftungsfläche bietet einige große Dörfer wie Aloxe Corton, Ladoix in rot und weiß, Pernand Vergelesses, Chorey Les Beaune, Savigny Les Beaune, aber auch die ersten Crus und mehrere Grands Crus de Bourgogne: Cortono (Bressandes, Clos du Roi) und der berühmte Cortonagne im Grand Cru Blanc von Burgund.

Besondere Sorgfalt gilt bei jeder Etappe, sowohl bei den sorgfältig angebauten Reben, als auch bei der Ernte, die von Hand gesammelt und dann auf traditionelle Weise hergestellt wird, wobei die verschiedenen technologischen Entwicklungen genutzt werden, wobei die Fässer für die Weißweine 12 Monate und die Rotweine 18 Monate in Fässern gehalten werden.