Latricieres-Chambertin Grand Cru 2004
  • Latricieres-Chambertin Grand Cru 2004

Latricières-Chambertin Grand Cru 2004

  • Rot
  • 75 cl

Latricières Chambertin: Grand Cru rouge de Bourgogne, Jahrgang 2004.

Dieser rote Grand Cru aus rotem Burgund ist einer der größten Weine der Welt, ideal in Bezug auf die Evolution.

mehr Details

249,90 €

Sinkende Preise info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

Die Flasche

check_circle Auf Lager
  • Lieferung

    Die Lieferzeiten für Latricières-Chambertin Grand Cru 2004 in geschützten Paketen betragen 48 Stunden (UPS Express) bis 5 Tage mit Standard-UPS, zu Hause oder Access Point. Diese Lieferung beinhaltet eine Bruchgarantie.

  • Bruchsicherheitsgarantie ?

    Die Weinflaschen werden in speziellen, vom Spediteur UPS zertifizierten Verpackungen verpackt, die eine Lieferung ohne Beschädigung der Weine oder Zerbrechen der Flaschen garantieren. Sollte jemals ein Paket verloren gehen oder die Weinflaschen kaputt gehen, wird es so schnell wie möglich an Sie zurückgeschickt. Wir verfügen für diesen Fall über eine spezielle Versicherung.

  • Bieten Sie diesen Wein an ?

    Wenn Sie diesen Burgunderwein verschenken möchten:

    • Sie haben die Möglichkeit, mehrere Adressen anzulegen und die Adresse des Empfängers auszuwählen, um diese direkt an ihn zu senden.
    • Kostenloses Einfügen einer personalisierten Nachricht: Geben Sie während des Bestellvorgangs die personalisierte Nachricht an, die Sie dem Lieferschein in einem Umschlag hinzufügen möchten. (Wir legen den Paketen niemals Rechnungen bei)
    • Holzkisten: Es ist möglich, eine prächtige Holzkiste für 1, 2, 3 oder 6 Flaschen hinzuzufügen. Fügen Sie die Box Ihrer Wahl dem Warenkorb hinzu, indem Sie zur Kategorie der Weinboxen gehen

dégustation

Latricières-Chambertin Grand Cru 2004

  • KOMPLEX

  • LEISTUNGSSTARK

  • Mineral

  • Fruchtig

  • Bewaldet

Latricières-Chambertin Grand Cru 2004 - Domaine Henri Guénard & Fils


Wenn Konzentration auf Finesse trifft, erhalten Sie den Latricières Chambertin Grand Cru vom Weingut Henri Gainard & fils.

Struktur, Kraft, aber auch Eleganz und Zartheit der Tannine zeichnen diesen sehr großen Wein aus der Côte de Nuits im Burgund aus.


Pinot Noir ist hier auf einem seiner Lieblingsterroirs, mit einer sehr bunten Farbe und einem Bouquet mit abwechslungsreichen und komplexen Aromen: rote und schwarze Früchte, Blumen, Gewürze ....

Ein strukturierter, runder und zarter Wein von herrlicher Beharrlichkeit

Ein Wein, der offensichtlich von der Aufbewahrung profitieren wird, mit einem Potenzial, das bis zu 20 Jahre dauern kann.


Food-Wine-Paarungen:

Pelziges oder gefiedertes Wild, Coq au vin, Lamm in Sauce oder Roties Fleisch, leicht erhabenes rotes Fleisch.


Serviertemperatur des Weines: 12 bis 14 ° in seiner Jugend, 15 bis 16 ° in der Reife

mets & vins

Kräftiger, rassiger Rotwein aus Burgund: Zwischen- oder Rippen von Rindern, Rinderbraten, Braten

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Grand Cru
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Pinot Noir
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Nuits
  • Vintage

    2004
  • Service

    14 bis 16°
  • Potenzial für den Bereitschaftsdienst

    2022
appellation

Chambertin

Merkmale der Weine

Rot, ihr Kleid ist lebhaft, vom dunklen Rubin bis zur schwarzen Kirsche. Ihre Aromen deuten auf Himbeere, Johannisbeeren, Johannisbeere, Kern, Lakritze, Gewürze. Ebenfalls am Treffpunkt, Rose, Veilchen, Moos und Unterholz. Im Gaumen vereinen sich Kraft, Opulenz und Eleganz, um einen ganzen, komplexen Körper zu komponieren, voll von Saft und üppigem Fleisch, das für mindestens 10 Jahre Bereitschaft bestimmt ist. Diese prächtigen Grand Crus haben zwar den Geist der Familie, aber Nuancen unterscheiden sie.

Rat des Sommeliers

Rotweine: Die Grands Crus de Gevrey-Chambertin sind symbole der großen, kräftigen, männlichen, komplexen und intensiven Weine von Pinot Noir,um die Auseinandersetzung ausgewogen zu halten. Natürlich ist Haarwild willkommen, gegrillt oder, besser noch, in Weinsoße. Die Kraft seiner Tannine wird diesen Textungsschock ermöglichen,
Seine aromatische Komplexität und vor allem seine Opulenz, die den Unterschied macht. Lamm in Sauce, Hahn mit Wein natürlich, lackiertes Geflügel und rinderige Rippe finden auch viel Interesse für ihn, nicht zu vergessen der Käse mit gewaschener Rinde, der durch seine Kraft und seine aromatische Persistenz gut gerahmt ist.
Betriebstemperaturen: 12 bis 14 °C in ziemlich jungen Wein, 15 bis 16 °C für einen reiferen Wein.

Lage

Gegenüber der Levante reicht die große Küste entlang der Route des Grands Crus von Gevrey-Chambertin nach Morey-Saint-Denis zwischen der Kombe de Lavaux und der von Morey. Ein Filmbildschirm in 240/280 Metern Höhe, mit einer Ausstellung im Aufsteigen. Es ist in Grands Crus der nördlichste Teil der Küste. An der Côte de Nuits ist der Clos de Bèze 640 in die Geschichte eingegangen. Er blieb bis 1219 im Besitz der burgundischen Abtei, wo es bis 1789 an die Kanoniker von Langres abgetreten wurde. Der Chambertin teilt mit dem Clos de Bèze die kaiserliche Krone: er ist seit dem 13. Jahrhundert unter diesem Namen bekannt. Die Grenzen bleiben unverändert. Napoleon wird nichts anderes trinken wollen. Die 7 nahe gelegenen Klimae (Reize und Mazoyères, die sich teilweise vermischen) haben eine offensichtliche Verwandtschaft mit den Treuefiguren und erhalten ihre Anerkennung in Grands Crus (31. Juli 1937). Aber Chambertin folgt ihrem Namen, während in Clos de Bèze geht es voraus.

Terroirs

Dieser lange Hang ruht auf dem harten Fels: ein paar Dutzend Zentimeter braune Erde, die aus Limons und Kiesefelsen auf dem oberen Teil, Kalkstein mit variablem Tongehalt auf dem Hang. Geologische Geschosse: der Bathonianer im oberen Teil, dann die Marnen und der entroques Kalkstein des Bajozianers (Jurassic). Es gibt viele Fossilien, die vor 150 Millionen Jahren an das Meer erinnern.

Quelle: BIVB