Santenay Vieilles Vignes 2006
  • Santenay Vieilles Vignes 2006

Santenay Vieilles Vignes 2006

  • Weiß
  • 75 cl

Jahrgang außergewöhnlich für dieses Ladoix premier Cru bis 2018. Unter den cuvées mit seltenen Burgund, Ladoix blanc ist ein wein von seltener eleganz. Hier angeboten in der 1er Cru-ort-sagte: "Die Grêchons" in der regie von bereich Maratray-Dubreuil, dieser Ladoix 2018 premier cru ist sowohl konzentriert, komplex und raffiniert.

+ de détails

25,90 €

Tarifs dégressifs info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

la bouteille

cancel Rupture de stock
  • Livraison

    Les délais de livraison moyen en colis protégés du Santenay Vieilles Vignes 2006 sont de 24 à 48h en express UPS. Cette expédition comprend une garantie anti-casse.

  • Garantie anti-casse ?

    Les bouteilles de vin sont conditionnées dans des emballages spécialisés certifiés par le transporteur UPS, qui permettent de garantir une livraison sans abîmer les vins ou casser les bouteilles. Si jamais un colis est perdu ou les bouteilles de vins cassées, il vous sera ré-expédié dans les meilleurs délais, nous avons une assurance spécifique pour ce besoin.

  • Offrir ce vin ?

    Si vous souhaitez offrir ce vin de Bourgogne en cadeau :

    • Vous avez la possibilité de créer plusieurs adresses et de choisir celle de la personne destinataire pour lui envoyer directement ;
    • Insertion gratuite d'un message personnalisé : indiquez lors du processus de commande le message personnalisé que vous souhaitez insérer avec le bon de livraison, dans une enveloppe. (Nous ne joignons jamais les factures dans les colis)
    • Coffrets en bois : il est possible de joindre un magnifique coffret en bois pour 1, 2 3 ou 6 bouteilles. Ajoutez le coffret de votre choix dans le panier en allant dans la catégorie des coffrets de vins

dégustation

Santenay Vieilles Vignes 2006

  • sec/doux

  • léger/puissant

  • épicé/peu epicé

  • Peu fruité/Fruité

  • Peu Boisé/Boisé

Ladoix 1er Cru Blanc 2018 - "Die Grêchons"

Selten (produktion von nur 8 hektar Ladoix blanc 1er Cru) und raffiniert, dieser Ladoix blanc 1er Cru "Les Grêchons" 2018 ist ein komplexer wein, vollmundig und strukturiert.

Dank dem know-how Maratray Dubreuil, es ist groß in eichenfässern, sehr präzise, bringt es einem bewaldeten diskret und elegant, verstärkt die komplexität und struktur, ohne dabei die lust.

Strohgelber farbe und honigartige aromen und butter machen aus diesem weißwein einen goldklumpen von Burgund an qualitäts-preis-verhältnis, sehr interessant.

Service-temperatur : 11°bis 12 °

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Premier Cru
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Chardonnay
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Beaune
  • Vintage

    2018
  • Service

    12 bis 14°
appellation

Ladoix

Merkmale der Weine

Rot: Ihr Kleid erinnert oft an die Farbe des glänzenden Granat mit violetten Reflexen. Die Himbeere, die Kirsche, die Kirsche oder der Schnaps und die reife Frucht füllen den Strauß. Es gibt auch pflanzliche Noten (Aufgund) oder würzig (Gewürz), Kaffee oder Kakao. Im Mund? Seine zarte Zeichnung passt geschmeidigt eine runde und volle Form, eine sphärische Samt auf einer guten Struktur und genau das, was es braucht, Tannin.
Weiß: Gold oder kristallklarem Stroh, seine Aromen neigen zu der Akazie, die häufig mit einem gefleckten Akzent geschmückt ist. Klassischer Strauß um Pflaume, reifen Apfel, Quitte, Feige oder eine pikante Birne. Lebhaft und fest, aber wissen, seinen Schwung zu beherrschen, ein Wein, dessen Größe und Fett die spontane Frische ausgleichen. Der Weichei kommt mit der Zeit.

Rat des Sommeliers

Rot: Mit seinen seidigen Tanninen und seiner runden Textur bevorzugt er rohe Parma-Schinken und faserige und feine Fleischsorten wie Kaninchen und gekochtes Rindfleisch. Innereien in Soße und Federwild werden auch von seiner geschmolzenen und samtigen Gerbstoffstruktur profitieren. Sein fleischlicher Mund wird auch die Gewürze von Fleisch und Geflügel mit Curry, oder sogar die aromatische Kraft der marinierten Antipasti und Gemüse runden. Es passt gut zu Käse mit weichem Geschmack wie Vacherin, Reblochon, Ctineaux.
Betriebstemperatur: 15 bis 16 °C.
Weiß: groß und nervös, perfekt geeignet für die Iod-Nuancen von Muscheln und Meeresfrüchten und seine große Großzügigkeit mildert die Gewürze der Fische und Garnelen aus der asiatischen Küche zum Beispiel. Käse: blau, Ziegen und Schweizer Käse.
Betriebstemperatur: 11 bis 12 °C.

Lage

Von Dijon kommend beginnt hier die Côte de Beaune. Ladoix teilt mit Aloxe-Corton und Pernand-Vergelesses die Ehre, die berühmten Weine des Hangs von Corton (Corton und Corton-Charlemagne) zu produzieren. DieAppellation d'Origine Contrôlée wurde bereits 1937 eingeführt. Diese roten und weißen Reben haben Weine, die je nach der Fähigkeit der Terroirs, den Pinot Noir oder den Chardonnayzu entfalten angeordnet sind.

Terroirs

Der obere Teil des Hangs liegt auf steinigen und rötlichen Böden (Ferrinöser Oolith), kalkig und ziemlich munter: die großen Weißweine. Auf der Mitte der braunen Kalksteinböden, immer rötlich und reichlich mit Kalksteinschutt ausgestattet: die vollmundigen und flammenden Roten, die ihren tonhaltigen Eifer auf dem Piemont dämpfen. Ausstellungen: im Osten oder Süd ost/süd.
Höhe: 230 bis 325 Meter.

Liste der Klima- und Orte dieser Bezeichnung

Klima in1. Kategorie

  • Bass Mourottes
  • Bois Roussot
  • En Naget
  • Hautes Mourottes
  • Die Hausarbeit
  • Die Micaude
  • Der Clou d'Orge
  • Le Rognet und Corton
  • Les Buis
  • Die Hafeser und Nagefische
  • Die Fröhlichen

Quelle: BIVB

domaine

Domaine Maratray-Dubreuil

Das Domaine Maratray Dubreuil liegt in Ladoix Serrigny ganz im Norden der Côte de Beaune und gehört zu den renommiertesten und regelmäßigsten Bereichen dieses Teils von Burgund.

Die Domaine mit einer 19 Hektar großen Bewirtschaftungsfläche bietet einige große Dörfer wie Aloxe Corton, Ladoix in rot und weiß, Pernand Vergelesses, Chorey Les Beaune, Savigny Les Beaune, aber auch die ersten Crus und mehrere Grands Crus de Bourgogne: Cortono (Bressandes, Clos du Roi) und der berühmte Cortonagne im Grand Cru Blanc von Burgund.

Besondere Sorgfalt gilt bei jeder Etappe, sowohl bei den sorgfältig angebauten Reben, als auch bei der Ernte, die von Hand gesammelt und dann auf traditionelle Weise hergestellt wird, wobei die verschiedenen technologischen Entwicklungen genutzt werden, wobei die Fässer für die Weißweine 12 Monate und die Rotweine 18 Monate in Fässern gehalten werden.