Crus du Beaujolais

Filtern nach

Price
11 127
Cacher les filtres
Art des Weins
Cacher les filtres
more... less
Vintage
Cacher les filtres
more... less
Farbe
Cacher les filtres
more... less
Weinbereitung
Cacher les filtres
more... less
Rebsorte (s)
Cacher les filtres
more... less
Weinanbaugebiet
Cacher les filtres
more... less
Bezeichnung
Cacher les filtres
more... less
Filter

Die Weinberge des Beaujolais erstrecken sich auf 17 324 Hektar und laufen entlang einer Schleife von 10 bis 15 kilometer breit und 50 Kilometer lang, von Mâcon bis Lyon, auf den hügeligen Hängen des Beaujolais-Berges.

Das Beaujolais hat 3 Bezeichnungen: Beaujolais, Beaujolais Village und Les Crus du Beaujolais, 10: die von Norden nach Süden sind: die Heilige Liebe, julienas, die Tschüsa, die Windmühle, die Blüte, der Blümchen, der Morgon, der Morgon, die Brouilly und die Nebelküste.
Im Gegensatz zu Burgund ist die Rebsorte, die für Rotweine verwendet wird, nicht der Pinot, aber der Gamay Noir, der viel besser für die granitischen Böden des Beaujolais geeignet ist.