Magnum Batard Montrachet Grand Cru 2016

  • Weiß
  • 150cl

Dem Bâtard Montrachet Grand Cru wird eine unglaubliche Alterungskapazität nachgesagt, die bis zu 30 Jahre betragen kann. Dies gilt umso mehr für Behälter wie diese 150-cl-Magnum.
Hier, in einer Phase positiver Entwicklung, ermöglicht es dieser außergewöhnliche Weißwein, mit diesem Jahrgang 2016 einen der besten Weißweine der Welt mit großem Potenzial anzubieten.
Realisiert vom Weingut Marc Morey et Fils, aus Chassagne Montrachet.

mehr Details

974,70 €

Sinkende Preise info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

Die Flasche

cancel Rupture de stock
  • Lieferung

    Die Lieferzeiten für Magnum Batard Montrachet Grand Cru 2016 in geschützten Paketen betragen 48 Stunden (UPS Express) bis 5 Tage mit Standard-UPS, zu Hause oder Access Point. Diese Lieferung beinhaltet eine Bruchgarantie.

  • Bruchsicherheitsgarantie ?

    Die Weinflaschen werden in speziellen, vom Spediteur UPS zertifizierten Verpackungen verpackt, die eine Lieferung ohne Beschädigung der Weine oder Zerbrechen der Flaschen garantieren. Sollte jemals ein Paket verloren gehen oder die Weinflaschen kaputt gehen, wird es so schnell wie möglich an Sie zurückgeschickt. Wir verfügen für diesen Fall über eine spezielle Versicherung.

  • Bieten Sie diesen Wein an ?

    Wenn Sie diesen Burgunderwein verschenken möchten:

    • Sie haben die Möglichkeit, mehrere Adressen anzulegen und die Adresse des Empfängers auszuwählen, um diese direkt an ihn zu senden.
    • Kostenloses Einfügen einer personalisierten Nachricht: Geben Sie während des Bestellvorgangs die personalisierte Nachricht an, die Sie dem Lieferschein in einem Umschlag hinzufügen möchten. (Wir legen den Paketen niemals Rechnungen bei)
    • Holzkisten: Es ist möglich, eine prächtige Holzkiste für 1, 2, 3 oder 6 Flaschen hinzuzufügen. Fügen Sie die Box Ihrer Wahl dem Warenkorb hinzu, indem Sie zur Kategorie der Weinboxen gehen

dégustation

Magnum Batard Montrachet Grand Cru 2016

  • KOMPLEX

  • LEISTUNGSSTARK

  • Mineral

  • Fruchtig

  • Bewaldet

 

Magnum Bastard Montrachet Grand Cru 2016 - Domaine Marc Morey &; Fils

Der Bâtard Montrachet ist einer der 7 Grands Crus Blancs des Burgunds, von denen 6 an der Côte de Beaune liegen, und gehört zur Familie der 5 Grands Crus der Familie Montrachet.

Ein großartiger Wein für besondere Anlässe, der sich jetzt in einem Moment der perfekten Entwicklung befindet... und die beim Öffnen eine intensive Emotion hervorruft: intensive goldene Farbe Dieser Wein bietet ein äußerst komplexes Bouquet, das von Noten von heißem Gebäck, getrockneten Früchten bis hin zu Gewürzen durch Honig, Karamell und Trüffel reicht.

Sehr harmonischer Wein mit perfekter Balance, der eine Struktur bietet, die nur in den besten Weißweinen der Welt vorhanden ist.

Kraftvoller Wein von bemerkenswerter Persistenz.

Passende Speisen & Weine:

Nur die schönsten Gerichte sind es wert, diese große Flasche zu begleiten: Hummer, Hummer, Gänseleberpastete, Kaviar ...

Serviertemperatur des Weins: 12 bis 14°

Grand Cru Wein einzeln erhältlich. Besondere Transportbedingungen und Vorsichtsmaßnahmen für den Kauf von Grands Crus auf Le Bourguignon.fr

Karte von Batard Montrachet und Grands Crus de Montrachet:

carte batard montrachet et montrachet grand cru

mets & vins

Weißweine aus Burgund Rund und Potent: Foie Gras, Fisch cremige Soße, Gegrillter Seefisch, Hummer, Langusten, Creme-Hühner, Geflügel in Civet, Epoisse, Roquefort, Bleu de Bresse

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Grand Cru
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Chardonnay
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Beaune
  • Vintage

    2016
  • Service

    12 bis 14°
  • Potenzial für den Bereitschaftsdienst

    2036
appellation

Batard Montrachet

Merkmale der Weine

Wenn Nuancen in den verschiedenen Klimaten auftreten, sind sie gemeinsam. Unter einem goldfarbenen Kleid mit smaragdgrünen Reflexen, gelblich mit dem Alter, der Bouquet von Weißwein schlägt Butter und warmen Halbmond, Farn, getrocknete Früchte, Gewürze und Honig. Man kann den Körper und den Strauß nicht mehr unterscheiden, so viel Struktur und Harmonie verschmelzen zu einer vollkommenen Einheit.
Cremig und fest, trocken und streichelnd, umhüllt und tief, hat es alle Gnaden unter einem unflexiblen Charakter.

Rat des Sommeliers

Weiß: Die Kraft und die aromatische Ausdauer dieser Herren zwingen edle, anspruchsvolle Und komplexe Texturen auf. Schöne Küche. Die Foie Gras in Pastete, natürlich, aber auch der Kaviar. Der Hummer, die Languste, die großen wilden Garnelen, stark in Geschmack und fest, sogar knusprig unter dem Zähne, werden ihm eine verdiente Hommage erweisen.
und ihre Opulenz ausgleichen. Die festen Weißfische, wie der Lotte, werden ebenfalls auf der Party sein. Aber man wird auch nicht die Hühner und Hühner schöner Abstammung vergessen, die im Freien gezüchtet werden und deren Feinheit des Fleisches zart von der cremigen und edlen Textur des Montrachet umhüllt wird.
Mit einer cremigen Pilzsoße ist es nur besser, auch auf einem gebratenen Kalbsstück oder in Soße, dass die lange und subtile Säure des Montrachet mit großer Klasse unterstreichen wird.
Betriebstemperatur: 12 bis 14 °C.

Lage

Die Dörfer Puligny-Montrachet und Chassagne-Montrachet teilen sich den Montrachet und den Bastard-Montrachet. Chevalier sur Puligny sowie Willkommen, Criots sur Chassagne. Dies sind die südlichsten Grand Crus der Côte d 'Or, zwischen Meursault (im Norden) und Santenay (im Süden).
Der Montrachet (gesprochen Mon-Rachet) entstand im Mittelalter, das erste Werk der Zisterzienserabtei de Maizières und der Herren von Chagny. Niemand bestreitet es: Was der Chardonnay auf der Erde am besten kann! Der Montrachet ist auch eine Familie von 4 nahe gelegenen Grand Crus: Chevalier-Montrachet, Bastard-Montrachet, Bienvenues-Bâtard-Montrachet und Criots-Bâtard-Montrachet (AOC Grands Crus vom 31. Juli 1937).

Terroirs

Geologie des Jurassics (175 Millionen Jahre). Ausstellung in der Höhe von 265 und 290 Metern (Ritter), zwischen 250 und 270 Meter (Montrachet), zwischen 240 und 250 Meter (Bastard, Willkommen, Criots). In Montrachet, dünne Böden auf einem harten Kalkstein, durchzogen von einem Streifen rötlicher Märsche. In Ritter, dünne und steinige Böden: leichte Rendzine gebildet auf Märschen und steinigen Kalkstein. Als Bastard, dicker und lehmigere braune Böden auf der Seite des Piemont.

Quelle: Weine aus Burgund