Artikel der Marke Chablis

Die mit der Rebsorte Chardonnay hergestellten trockenen und mineralischen Weine sind Weißweine aus dem Norden von Burgund, die als Beilage für Muscheln, Fische und Krebstiere für ihre Iod- und Mineral-Seite bekannt sind

Auf halbem Weg zwischen Beaune und Paris erstreckt sich die Weinbauregion Chablis über etwa 20 Gemeinden. Inmitten der Täler mit den bewaldeten Gipfeln bedeckt der Weinberg die Hänge, die das hübsche Tal des Heiters umrandet. Die Ceps tauchen ihre Wurzeln in einen lehm-kalkhaltigen Boden ein, der den Chablis-Weinen zu Ihrem Vergnügen ihre charakteristischen mineralischen Aromen verleiht!

Hier nimmt der Chardonnay einen herausragenden Platz ein: Es ist die Rebsorte, die für alle Weißweine verwendet wird. Diese Weintrauben sind weltberühmt, von denen die berühmteste der Chablis Grand Cru mit dem goldgrünen Kleid ist, das perfekt zwischen lebendigem, trockenem und Säuregehalt ausbalanciert ist.

Sie werden auch den Chablis Premier Crugenießen. Diese Bezeichnung entfaltet eine breite Palette von Aromen, vom mineralischsten bis zum blumigsten.
Der sehr trockene Chabliszeichnet sich durch seine Frische und Feinheit aus.
Le Petit Chablis ist ein Wein, der reich an Aromen von weißen Blüten und Zitrusfrüchten ist, voller Lebendigkeit und Leichtigkeit.

Quelle: BIVB

Chablis 2020

Domaine des Genèves - Chablis

Chablis 2021

Domaine des Genèves - Chablis