Fixin 2018
  • Fixin 2018

Fixin 2018 rot

  • Rot
  • 75 cl

Fixin 2018 der Domaine Michel Noëllat. Dieser rote Fixin hat alle Qualitäten der großen Weine der berühmten Côte de Nuits: Kraft, Reichtum und Robustheit, aber mit Eleganz.

+ de détails

30,00 €

Tarifs dégressifs info Bénéficiez d’une réduction de 5% supplémentaire en commandant plus de 6 bouteilles.

la bouteille

check_circle En stock
  • Livraison

    Les délais de livraison moyen en colis protégés du Fixin 2018 rot sont de 24 à 48h en express UPS. Cette expédition comprend une garantie anti-casse.

  • Garantie anti-casse ?

    Les bouteilles de vin sont conditionnées dans des emballages spécialisés certifiés par le transporteur UPS, qui permettent de garantir une livraison sans abîmer les vins ou casser les bouteilles. Si jamais un colis est perdu ou les bouteilles de vins cassées, il vous sera ré-expédié dans les meilleurs délais, nous avons une assurance spécifique pour ce besoin.

  • Offrir ce vin ?

    Si vous souhaitez offrir ce vin de Bourgogne en cadeau :

    • Vous avez la possibilité de créer plusieurs adresses et de choisir celle de la personne destinataire pour lui envoyer directement ;
    • Insertion gratuite d'un message personnalisé : indiquez lors du processus de commande le message personnalisé que vous souhaitez insérer avec le bon de livraison, dans une enveloppe. (Nous ne joignons jamais les factures dans les colis)
    • Coffrets en bois : il est possible de joindre un magnifique coffret en bois pour 1, 2 3 ou 6 bouteilles. Ajoutez le coffret de votre choix dans le panier en allant dans la catégorie des coffrets de vins

dégustation

Fixin 2018 rot

  • sec/doux

  • léger/puissant

  • épicé/peu epicé

  • Peu fruité/Fruité

  • Peu Boisé/Boisé

Fixin 2018 - Domaine Michel Noëllat

Produziert auf und um die Stadt Fixin an der Côte de Nuits im Burgund, ist dieser große Rotwein eine der renommierten Appellationen des Burgunderweins.

Der Fixin 2018 der Domaine Michel Noëllat bietet das Beste aus den Eigenschaften der Appellation Fixin: Zart gefärbt, ist er ein robuster und robuster Wein mit Tanninen. Besonderheit: Schon jung bietet er holzige und wilde Aromen wie Moschus oder Fell.

Vollständig manuelle Ernte, Reifung von Eichenfässern einschließlich 10% der neuen Fässer.

Mögliche Aufbewahrung von 5 bis 10 Jahren.

 

Weinausschanktemperatur: 15 bis 16°

 

mets & vins

Rotwein von Gerbereien & Vollmundig: gegrilltes oder gebratenes Schwein, Braten oder Rippen von Rindern, Kopfsteinpflaster und Steaks von Rindern, in Soße geschmortes Rindfleisch, Fellwild, Couscous und Tajine, Bräute

caractéristiques

  • Bezeichnung

    Dorf
  • Art des Weins

    Ganz ruhig.
  • Weinbereitung

    Eichenfässer
  • Rebsorte (s)

    Pinot Noir
  • Weinlese

    Handbetätigte
  • Weinanbaugebiet

    Côte de Nuits
  • Vintage

    2018
  • Service

    14 bis 16°
  • Potenzial für den Bereitschaftsdienst

    2025
appellation

Fixin

Merkmale der Weine

Die seit 1936 anerkannte Bezeichnung Fixin teilt sich in Dörfern und Premiers Crus auf. Die Produktion ist größtenteils rot(Pinot Noir),aber es gibt einige Parzellen mit weißen Trauben(Chardonnay). Rot ist das, was man "Winterwein" nennt, weil er darum bittet, eine Flasche zu trinken.
Hoch in farbe, mit dem gefärbten kleid und glänzend, es ist mittelrot dunkel, wie die burguignons sagen. Das Bouquet verteilt sich auf florale Aromen (Violett, Pfingstrose), fruchtig (johannisbeere, Johanniskraut, Quitten), Tiere, Moschus und Pfeffer. Der Kirschkern ist nicht selten. Oft tannin und ein wenig hart in seiner Jugend, zeigt der hohe Fixin einen runden und entfernten Angriff, eine
Solide Struktur. Sein Fett ist bemerkenswert, seine zarte Textur.

Rat des Sommeliers

Rot: männlich und doch zart, zeigt es eine Gerbstoffstruktur, die schöne Fleischstücke wie gebratenes Schweinefleisch, gut persiliertes Entrecôte, Geflügelzenten und seine Varianten aus Curry oder Tandoori mag; Aber die Zartheit seiner Aromen und seines Finales prädestiniert ihn auch zu den kreativeren Akkorden mit Paella, Tapas oder Nems. Für Käse genießt er sowohl die Zartheit eines Chaource, die Fruchtigkeit einer Grafschaft oder die starken Aromen eines Splitters.
Betriebstemperatur: 13 bis 15 °C.
Weiß: Schinken, Muscheln und Schalentiere, Fisch und Geflügel in weißer Soße, persilische Käsesorten wie das Blau von Bresse und Ziegen wie der Chavignol-Kahn.
Betriebstemperatur: 11 bis 13 °C.

Lage

In der Côte de Nuits zwischen Dijon und Gevrey-Chambertin gelegen, hat sich Fixin (ausgesprochen Fissin) 1860 mit seinem Ortsteil Fixey verbunden. Die Kirche Saint-Antoine (10. Jahrhundert), das Herrenhaus von La Perrière, wo die Mönche von Cîteaux kamen, um Kuren mit guter Luft und guten Wein zu machen, der Parc Noisot und die berühmte Statue von François Rude (Napoleon erwacht zur Unsterblichkeit), das Waschhaus, schön wie ein Tempel, der Brotofen mit Lava bedeckt... Es gibt tausend Dinge zu sehen und einladende Keller.

Terroirs

Im Osten und Südosten sind die Böden in den Ersten Crus in den ersten Böden ziemlich homogen kalkbraun, zwischen 350 und 380 Metern über dem Meeresspiegel. An einigen Stellen erscheinen marmorere Nuancen (z. B. Die Hervelets). Die anderen Reben befinden sich auf dem Piemont, auf einem kalkhaltigen und müsigen Set.

Liste der Klima- und Orte dieser Bezeichnung

Klima in1. Kategorie

  • 3. 3. 3.
  • Clos de la Perrière
  • Abgeschlossen des Kapitels
  • Clos Napoléon
  • Hervelets
  • Le Meix Bas

Quelle: BIVB

domaine

Domaine Michel Noëllat

Unter den ältesten Weinfamilien von Vosne Romanée ernährt sich die Domaine Michel Noëllat et fils von einem einzigartigen Know-how, das mit innovativen Ideen verbunden ist.

Le Domaine Michel Noëllat à Vosne Romanée produits des appellations villages, premiers crus et Grands Crus de Bourgogne de la Côte de Nuits.

Die Ernte und Die Weinbereitung erfolgt auf sehr anspruchsvolle Weise: Bei Rotweinen werden die Trauben von Hand geerntet, sortiert und anschließend in kleinen Fässern in die Schale gebracht, um das Zerquetschen der Beeren und eine frühe Oxidation zu vermeiden.

Sie werden vollständig entkörnt und dann in offene Edelstahlbehälter gelegt, wobei die Temperaturen thermoreguliert werden.

Die Roten mazerieren bei niedrigen Temperaturen für 3 Tage, und dann erfolgt die Gärung in den Tanks für etwa 2 Wochen.

Regelmäßige Umbauungen werden durchgeführt und der Hut wird während der Weinbereitung 4 bis 5 Mal getaucht.

Die Weine werden in französischen Eichenfässern unterschiedlicher Herkunft gezüchtet.
Der Anteil der neuen Fässer liegt zwischen 30% in den Dörfern und 50% bei den 1. Crus und Grands Crus.

Die Abfüllung erfolgt nach 15 bis 18 Monaten in Fässern.