Artikel der Marke Bourgogne Aligoté

  • Kategorie

    Bezeichnung Regional

  • Weinanbaugebiet

    GEMEINSAME URSPRUNGSBEZEICHNUNGEN FÜR ALLE REBFLÄCHEN

  • Information

    Appellation Régionale de Bourgogne(AOC).
    Die Bezeichnung BOURGOGNE ALIGOTÉ ist den Weißweinen der Rebsorte Aligotévorbehalten, die in ganz Burgund hergestellt werden.
    Produktionsgemeinden:
    - Département de l'Yonne: 54 Gemeinden.
    - Departement Côte d'Or: 91 Gemeinden.
    - Departement Saône-et-Loire: 154 Gemeinden.

  • Anbaufläche in der Produktion

    Fläche in der Produktion:
    1 Ha (ha) = 10 000 m2 = 24
    1 608,58 ha

Merkmale der Weine

Der aligoté Burgund ist ein gieriger, junger, trendiger Weißwein, ein wenig unpassend. Er kleidet sich in blassfarbenes Gold. Sein Bouquet ist fruchtig (Apfel, Zitrone) oder Blumen. Im Mund stimuliert dieser energiegeladene Wein die Geschmacksnerven.

Rat des Sommeliers

Lange Zeit mit dem Kir verbunden, macht der aligoté Burgund seine reinen Geschmackseigenschaften geltend und strahlt jetzt durch sich selbst. Er passt perfekt zu den gegrillten Fischen. Seine Lebendigkeit und seine Note von Zitrusfrüchten widerstehen dem Jod der Austern sowie den starken Abflüssen des Ziegenkäses. Ganz einfach, der aligoté Burgund ist einer der wenigen Weine, die Salate, Taboules oder Dampfgemüse besänftigen. Er ist auch ein treuer Begleiter der burgundischen Gougères, der Schnecken und natürlich des Schinkens.
Betriebstemperatur: 11 bis 12 °C.

Lage

Die Rebsorte Aligoté ist im Burgund bereits im 17. Jahrhundert bekannt. Er blüht dort hervorragend auf. Es ist in der Region Saône-et-Loire, in der Côte d'Or und im Yonne zu sehen und spiegelt die Vielfalt dieser Terroirs wider. Diese Rebsorte genießt seit 1937 die Bezeichnung BOURGOGNE ALIGOTÉ.

Terroirs

Aufgrund der Vielfalt der Rebflächen liegen die Reben dieser Reben in der Regel auf einer Kalksteinbasis, die oft mit Marnen und Lehm verbunden ist. Der aligoté Burgund ist oft ein Hangwein. Ein bisschen Höhe missfällt ihm nicht.

  • Kategorie

    Bezeichnung Regional

  • Weinanbaugebiet

    GEMEINSAME URSPRUNGSBEZEICHNUNGEN FÜR ALLE REBFLÄCHEN

  • Information

    Appellation Régionale de Bourgogne(AOC).
    Die Bezeichnung BOURGOGNE ALIGOTÉ ist den Weißweinen der Rebsorte Aligotévorbehalten, die in ganz Burgund hergestellt werden.
    Produktionsgemeinden:
    - Département de l'Yonne: 54 Gemeinden.
    - Departement Côte d'Or: 91 Gemeinden.
    - Departement Saône-et-Loire: 154 Gemeinden.

  • Anbaufläche in der Produktion

    Fläche in der Produktion:
    1 Ha (ha) = 10 000 m2 = 24
    1 608,58 ha

Quelle: BIVB

Weißwein zur Hochzeit
Prix en baisse

Burgund Aligoté

Vins pour mariage